Test: Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe

Tauchpumpe Gardena 9000 - Keyvisual
 

Gardena Comfort 9000
jetzt bei Amazon kaufen

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.

Tauchpumpe Gardena 9000 - Vorstellung

Die Tauchpumpe Gardena 9000 nach dem Auspacken im Größenvergleich

In diesem ausführlichen Testartikel schauen wir der Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe mit integriertem Aquasensor tief unter die Haube bzw. das typisch hellblaue Gehäuse und prüfen, was sie für ihr Geld leistet. Vom selben Hersteller haben wir bislang schon andere Modelle getestet und durchaus mit guten Werten benotet. Wir prüfen ob diese Tauchpumpe sich in die positiven Reihen einfindet oder vielleicht gar eine Ausnahme macht. Wir testen dabei die Verarbeitung, den Lieferumfang, die Leistung im Praxiseinsatz und unter Dauerbelastung. Die folgenden Zeilen fassen unser Testresultat zusammen.

lightbulb_outlineSpecial zu den Gardena Tauchpumpen: Bevor wir mit dem Test loslegen möchten wir noch auf unser Special zu den Tauchpumpen der Marke Gardena hinweisen. Da es am Markt knapp ein dutzend Modelle des Herstellers gibt und somit die Orientierung nicht ganz leicht fällt, haben wir dir eine kompakte Übersicht zusammengetragen und geben dir konkrete Kaufempfehlungen für verschiedene Anwendungsgebiete. Hier geht es zum Gardena-Special.

Technische Daten der Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe

Netzanschluss: 230 Volt
Leistung: 320 Watt
Maximale Fördermenge: 9000 Liter/Stunde
Maximale Förderhöhe: 7 Meter
Maximale Eintauchtiefe: 7 Meter
Maximale Wassertemperatur: 35 Grad
Maximale Partikelgröße: 5 Millimeter
Schlauchanschluss: Universalanschluss 13 mm (1/2“)-, 16 mm (5/8“)-, 19 mm (3/4“)-, 25 mm (1“)- und 38 mm (1 ½“)
Gewicht: 3,8 Kilogramm

Aufbau/Qualität

Tauchpumpe Gardena9000 - Auspacken

Solide verpackt und gut verarbeitet. Der Ersteindruck der Gardena9000 Tauchpumpe überzeugt uns.

Die Gardena 1783-20 Comfort 9000 Tauchpumpe ist vor allem an diejenigen gerichtet, die nach einer automatisierten Tauchpumpe, z.B. für den Einsatz bei Wasserschäden, suchen.
Natürlich verfügt die Comfort 9000 auch über die üblichen manuellen Pumpeigenschaften. So lassen sich die Einschalt- und Ausschaltsensoren individuell einstellen. Gardena wirbt mit einer wischtrockenen Entwässerung und einer Flachabsaugung bis zu 1 mm.
Gardena 9000 Tauchpumpe

Die Gardena 9000 Tauchpumpe besticht durch kompaktes Design und lässt sich daher auch in Schächten und Brunnen einsetzen.

Angetrieben wird die Comfort 9000 durch einen Kondensatormotor, der auf Langzeitnutzen ausgelegt ist und ohne Wartung auskommt. Die Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe ist mit einem 10 Meter langen Anschlusskabel ausgestattet. Dies verspricht eine Funktionsfähigkeit auch in verwinkelten und/oder tief gelegenen Einsatzbereichen. Das Gehäuse besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Dieser wiederum zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Korrosionsverhalten, auch in aggressiven Umgebungen, aus.
Auch beim Pumpen in verschmutzten Gewässern verspricht Gardena Abhilfe und wirbt mit einer einwandfreien Saugwirkung bis zu einem Partikeldurchmesser von 5mm.

Leistung/Praxistest

[sc:Extras title=“Gardena 1783-20 Comfort 9000 Tauchpumpe“]

Im Praxistest waren wir positiv von der Saugwirkung der Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe überrascht. Wie zuvor angesprochen treten bei vielen erhältlichen Pumpen immer wieder große Probleme beim Abpumpen von Wasser bei niedrigen Wassermengen auf. Nicht bei dieser! Selbst bei einem Wasserstand von 3 mm und weniger schaltet die Pumpe zuverlässig ein. Der eigentliche Pumpvorgang verläuft ebenfalls unproblematisch. Große und kleine Wassermengen werden effizient und vergleichsweise geräuscharm abgepumpt.

An dieser Stelle möchten wir auf die knallorangenen einstellbaren Schaltfüße eingehen. Diese befinden sich am Boden der Tauchpumpe und ermöglichen eine Absaugung bis zu einer Restwasserhöhe von 3 Millimetern. Das Justieren gelingt uns im Test einwandfrei und sollte auch Laien keine nennenswerte Schwierigkeiten bereiten. Ein paar experimentelle Probeläufe unter Beaufsichtigungen empfehlen wir dennoch, wie auch bei jedem anderen Modell.

Gardena 9000 Tauchpumpe - Schaltfüße-

Mit den drehbaren Schaltfüßen kannst du die Absaughöhe der Gardena 9000 Tauchpumpe komfortabel regulieren.

Manche Nutzer berichten von Problemen bei sehr niedrigen Wasserständen. Die Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe ziehe bei einem so geringen Wasserstand zu viel Luft an. Dies ist jedoch auf physikalische Umstände und nicht auf ein Defizit bei der Tauchpumpe zurückzuführen.

Allerdings wollen wir an dieser Stelle nochmals auf den richtigen Einsatz der Pumpe bei verschmutztem Wasser hinweisen. Wenn du beabsichtigst, große Verunreinigungen wie z.B. deinen mit Algen durchsetzten Teich abzupumpen, solltest du lieber zu einem anderen Produkt greifen. Das Produkt eignet sich daher eher für den Heimgebrauch bei vergleichsweise geringer Verschmutzung.

Features/Extras

Gardena 9000 Tauchpumpe - Aquasensor

Der so genannte Aquasensor lässt dich an der Tauchpumpe Mindest- und Maximalwasserpegel einstellen um das An- und Abschalten des Gerätes zu steuern.

Der Universalanschluss am Gerät ermöglicht den Anschluss von Schläuchen zwischen 13 mm und 38 mm Durchmesser. Mit nur 3,8 Kg ist die Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe vergleichsweise leicht und, dank eines Tragegriffs, komfortabel über kurze Distanzen zu transportieren. Das 10 Meter lange Anschlusskabel trägt einer flexiblen Anwendung in verwinkelten und tief gelegenen Einsatzbereichen Rechnung. Der Aquasensor ermöglicht einen sicheren automatisierten Pumpvorgang, auch wenn du mal nicht zu Hause bist.

Tauchpumpe Gardena 9000 - Schmutzeinsatz

Wir haben die Gardena 9000 auch in schmutzigen Wasser eingesetzt. Jedoch verklumpt das Getriebe hier recht schnell.

Schön ist auch der zweiteilige Schieberegler (von Gardena als Aquasensor bezeichnet) an der Seite der Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe. Mit dem stellen wir im Test sowohl Mindest- und Maximalwasserpegel ein, bei dem das Gerät sich selbstständig an- bzw. abstellen soll. Das funktioniert zuverlässig und ohne Probleme.

Fazit:

Die Gardena Comfort 9000 Tauchpumpe ist eine Klarwassertauchpumpe und sollte auch unter diesen Gesichtspunkten bewertet werden. Sie ist eine der wenigen die das Prädikat „flachabsaugend“ wirklich verdienen. Trotz dass sie bei geringem Wasserstand vermehrt Luft ansaugt bleiben nur wenige Lachen übrig. Auch die sonstigen Werte der Tauchpumpe können überzeugen. Definitiv einen Blick wert.

Gardena Comfort 9000

Gardena Comfort 9000
8.8

Materialqualität / Verarbeitung

9/10

    Förderleistung

    10/10

      Schmutzpartikelgröße

      8/10

        Ausstattung / Extras

        9/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • sehr flachabsaugend
            • Aquasensor
            • robustes Gehäuse

            Kontra

            • höherer Preis

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für :