Interview mit Einhell über Tauchpumpen und aktuelle Entwicklungstrends

Wir von Tauchpumpen-Ratgeber begrüßen Monika Aigner der Firma Einhell.

1. Bitte stellen Sie sich unseren Lesern kurz vor.

Mein Name ist Monika Aigner und ich bin bei der Einhell Germany AG für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.


2. Worauf sollte man Ihrer Meinung nach generell beim Kauf einer Tauchpumpe achten? Was sind Ihre 3 Tipps?

Einhell Firmenzentrale

Die Firmenzentrale des Gartengeräteherstellers Einhell

Generell unterteilt sich das Thema Pumpen in die Anwendungsgebiete Ent- und Bewässerung, sowie Hausversorgung.

Zu allererst muss sich der Kunde über das Einsatzgebiet / den Einsatzzweck der Pumpe klar sein, um dann die richtige Pumpenart auswählen zu können. Bei Tauchpumpen ist der Hauptanwendungszweck das Entwässern von klarem oder verschmutzen Wasser. Tauchpumpen lassen sich grundsätzlich unterscheiden in Klarwasser- und Schmutzwasserpumpen, sowie Tiefbrunnen- und Tauchdruckpumpen (= Regenfasspumpen).

Die Klarwasserpumpe kann, wie der Name schon sagt, klare Flüssigkeiten bzw. ganz leicht verschmutztes Wasser mit einer max. Partikelgröße von 5 mm absaugen. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass die Klarwasserpumpe nahezu wischtrocken absaugen kann.

Das gängigste Modell ist die Schmutzwasserpumpe, die sowohl Klarwasser, leicht verschmutztes und stark verschmutztes Wasser bis zu einer Partikelgröße von bis zu 40 mm absaugen kann. Diese werden beispielsweise bei Überschwemmungen eingesetzt.

Tiefbrunnenpumpen werden in der Regel bei Brunnen eingesetzt, die hauptsächlich für den Privatverbrauch gebohrt werden. Daher auch ihre schlanke Bauform.
Tauchdruckpumpen eignen sich hervorragend dazu, aufgesammeltes Regenwasser aus einer Regentonne zur Gartenbewässerung zu nutzen.

Dann sind natürlich auch die Leistungsdaten auch nicht außer Acht zu lassen, genauso wie das richtige Zubehör für den jeweiligen Einsatzzweck (z.B. wenn ein Schlauch sehr oft an- und abgeschlossen wird, sind Schläuche mit Metallschnellverschlüssen empfehlenswert)


3. Danke für die ausführliche Beschreibung. Lassen sich bei der generellen Nutzung von Gartenwerkzeugen gewisse Entwicklungen oder Trends über die letzten Jahre feststellen? Gibt es gar Prognosen für die Zukunft?

Einhell Tauchpumpe

Der Trend geht zu kleinen und leicht handlebaren Gartengeräten

Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass der Trend zu kleinen, leichten und handlichen Geräten mit einem ansprechendem Design geht. Der Spaß an der Arbeit steht im Vordergrund und mit Hilfe unserer ergonomisch geformten Produkte wird Arbeiten zum Kinderspiel. Schwer bedienbare Maschinen und kräftezerrende Arbeiten gehören der Vergangenheit an.

Durch eine konsequente Weiterentwicklung und Optimierung unserer Produkte sind wir bemüht, allen Kundenanforderungen gerecht zu werden und die Benutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern.

Ein Highlight ist dabei unser Batteriemanagement-System „Power X-Change“. Ebenfalls ein Thema, welches immer stärker forciert wird.

Die Akkutechnik wird in Zukunft eine immer größere Rolle spielen. Akku-Werkzeuge sind einfach zu bedienen, können überall dort eingesetzt werden wo sie gerade gebraucht werden und der lästige Kabelsalat wie bei den Elektrogeräten ist auch kein Thema mehr.


4. Ihre Marke Einhell ist ja unter den Handwerkern und Gartenfreunden bekannt und blickt auf über 50 Jahre Erfahrung unter anderem im Bereich der Gartenwerkzeuge zurück. Können Sie uns etwas zu unserer Unternehmenshistorie und dem Werdegang sagen?

Die Einhell Germany AG mit Sitz in Landau a. d. Isar entwickelt und vertreibt seit 1964 als einer der weltweit führenden Anbieter Lösungen für Heim- und Handwerker für Haus, Garten und Freizeit. In mehr als 40 Ländern wird Einhell als kompetenter Partner in den Bereichen handgeführte Elektrowerkzeuge, stationäre Werkzeuge und Maschinen, sowie Garten- und Wassertechnik wahrgenommen.


5. Welche Erfahrungen hat Ihre Firma über die Jahre bei der Herstellung von Gartenwerkzeugen gesammelt?

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund legen wir äußerste Sorgfalt auf die Qualität unserer Produkte.

Ein konzernweit etabliertes QA-System überwacht dabei alle Prozesse von der Produktion der Produkte, der Verschiffung und Einlagerung, bis zum After-Sales-Service um alle Kundenanfragen bestmöglich bearbeiten zu können.


6. Einhell ist eine sehr bekannte Marke für Werkzeuge und Hilfsmittel im Gartenbereich- und Handwerksbereich. Wo steht der Markt momentan und wie platziert sich Einhell darin?

Unter dem Leitsatz „Einhell GUT GEMACHT“ beansprucht die Einhell Germany AG zunehmend eine Vorreiterstellung in der Entwicklung innovativer Produkt- und Technologieneuheiten, die mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Neben der Stärkung dieser Markenpositionierung „Markenqualität zum besten Preis“ liegt der Fokus auf einem nachhaltigem, internationalen Wachstum.


7. Sehr interessant. Kommen wir nun speziell zu Ihren Produkten. Was ist das Besondere an den Tauchpumpen aus dem Hause Einhell?

Einhell Tauchpumpe

Die Einhell Geräte erweisen sich in unserem Einsatz als zuverlässig und robust

Aufgrund der hohen Vielfalt an Tauchpumpen kann Einhell für jede Anwendung der Entwässerung eine entsprechende Pumpe anbieten und damit nahezu jegliche Kundenbedürfnisse befriedigen.

Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle. Bei unseren ECO Power Pumpen werden die neuesten technischen Möglichkeiten genutzt, um das Verhältnis von Energieaufwand und Leistungsertrag bedeutend zu verbessern. Mit Wissen und Technik möchten wir Energie effizient nutzen. ECO-Power steht daher für den Einsatz von effizienter Technologie.

Ein besonderes Highlight unserer Pumpen-Range sind die 2in1 ECO Kombinationspumpen, die sowohl grobes Schmutzwasser als auch Klarwasser problemlos absaugen können. Dank der patentierten Absaugniveau-Regulierung kann das Wechseln auf die zwei verschiedenen Anwendungsbereiche einfach durch eine Drehbewegung vorgenommen werden. Während die Geräte der Mitbewerber erst ab einer Wasserhöhe von ca. 50 mm den Betrieb aufnehmen, erfolgt der Pumpenstart bei den Einhell 2in1 Pumpen bereits ab sensationellen 10 mm! Konkret heißt dies, dass sofortiges Agieren bei Beginn einer Überschwemmung möglich wird. Des Weiteren ist es mit den Pumpen möglich im Klarwasserbetrieb bis zu 1 mm Restwasserstand (wischtrocken) abzusaugen.


8. Wie sieht ihr Angebot an Pumpen aus? Können Sie etwas über Klassiker, Bestseller oder gar aktuelle Produktneuheiten sagen?

Als Vollsortimenter bietet Einhell alle Tauchpumpen in allen relevanten Leistungsklassen für Hobbygärtner an. Auch Gartenpumpen, Hauswasserwerke und Hauswasserautomaten sind in unserem Sortiment zu finden.


9. Welche Zielgruppe sprechen Sie mit Ihren Pumpen an? Wer sind die klassischen Kunden von Einhell?

Unsere Zielgruppe ist der klassische Haus- und Gartenbesitzer, Hobbygärtner und Heimwerker.


10. Geben Sie unseren Lesern abschließend doch bitte einen kurzen Ausblick. Bringt Einhell im Bereich Tauchpumpen demnächst Neuheiten oder andere interessante Produkte heraus?

Einhell investiert in weitere Innovationen die selbstverständlich patentiert sind, mit dem Ziel die Anwenderfreundlichkeit und Sicherheit zu erhöhen.


Wir danken an dieser Stelle Frau Aigner für das aufschlussreiche und kurzweilige Interview.